Schneller Laufen mit Freeletics Running

Für das Jahr 2016 habe ich mir vorgenommen, noch härter und noch intensiver zu trainieren. Auf  mein Laufen bezogen bedeutet dass, ich möchte schneller werden. Längere Strecken zu laufen ist für mich in der Regel kein Problem. Selbstkritisch betrachtet muss ich eingestehen, dass ich bei meinen Läufen bisher noch nicht an die Grenze gehe. Dadurch, dass ich alleine laufe und niemanden habe, der mich „zieht“, pendel ich mich bei einem für mich gemütlichen Tempo von +/- 5:29 min pro Kilometer ein. Continue reading „Schneller Laufen mit Freeletics Running“

Werbeanzeigen

Muss ich immer besser sein als andere?

Immer wieder beobachte ich, wie versucht wird, besser zu sein als andere. Auch wenn es nur unbewusst geschieht, schauen viele immer wieder nach links oder rechts, wie gut jemand anderes bei einer bestimmten Sache ist. Dieser „Contest“ kommt quasi in allen Bereichen – nicht nur im Sport – vor. An der Arbeit, im Freundeskreis oder Zuhause… Continue reading „Muss ich immer besser sein als andere?“

Meine persönlichen Lauf-Tipps

Vor allem unerfahrenen Läufern kann es am Anfang schwer fallen, sich für das scheinbar monotone Lauftraining zu begeistern – absolut verständlich. Auch mir würde es deutlich schwerer fallen, wenn ich die Lauf-Tipps nicht regelmäßig anwenden würde.

Lauf-Tipp Nummer 1

Bestimme dein Ziel! Stelle dir während des Laufens immer einen konkreten, realistischen Wert vor, welchen du beim Laufen erreichen möchtest, sei es eine Zeit oder eine Entfernung. Und genau in dem Moment, in dem du Aufgeben möchtest, rufst du dir diesen Wert hervor und sagst dir selbst, dass du dein Ziel erreichen wirst!

Continue reading „Meine persönlichen Lauf-Tipps“